Schienenverkehr

    Spezielle Isoliermaterialen für den Schienenverkehr

    Beim Schienenverkehr finden mehrere Punkte Beachtung:

    • das Dämmmaterial muss leicht und effizient sein
    • Schutz vor Lärm und Temperaturschwankungen
    • Brandschutz, geringe/keine Rauchentwicklung

    Die höchste Priorität nach der EN 45545 haben im Brandfall der Schutz und die Sicherheit von Passagieren und Personal. Baustoffe für den Einsatz in diesem Bereich müssen sehr spezielle Ansprüche an Qualität und Sicherheit erfüllen.

    Denn in Fahrzeugen kann es zum Beispiel im Brandfall schnell zu einer Gefährdung von Menschenleben kommen. Unsere Lösungen erfüllen die Gefährdungsstufen HL2/HL3 der Anforderungsklasse R1.